Schauspiel

Schauspielkurse

weitere Infos und Anmeldung

info@sus-schauspiel-und-sprache.de 

 Sprechacting Pro

Für Hörspiel und Synchron


 Schauspiel, im speziellen das Sprechacting, das bewusste Einsetzen von ehrlichen Emotionen, ohne jedoch zuviel von sich selbst preiszugeben, das Zusammenspiel zwischen Atem, Emotion und Stimme, ist eine Grundvorraussetzung für das lebendige aund authentische Hörbuchgestalten, mehr noch für Hörspiel und Synchron.

In diesem Kurs beschäftigen wir uns noch intensiver mit Texten und Figuren, als es im Grundkurs der Fall gewesen ist. Wir arbeiten mit Gruppentexten, Dialogen und Monologen, probieren uns aus und erfahren sowohl die Grenzen des Textes, der Gestaltung, sowie meiner Figuren.

Der Kurs findet online statt. Er besteht aus 8x2 Stunden Gruppenunterricht, 2 Std. Zweiergruppen (Dialogarbeit) und 2 Stunden Einzelcoaching)

Inhalt ua:

  • Charakterarbeit
  • Inneres Tempo und äußere Darstellung
  • Dialogarbeit
  • Overacting kann helfen
  • Extremities und Understatement
  • Monologe 
  • Synchron

 

Gruppencoaching 

Zweiergruppen- und Einzelcoaching 

Kosten: 550 €

Anmeldung hier


 

 Schauspiel für Bühne oder Hörspiel

VCS-1

 

  
Schauspiel ist mehr als nur ein Kostüm anzuziehen und der Versuch, so genau wie möglich die Figur zu SPIELEN. Schauspiel ist das Zusammenspiel von Gedanken, Gefühlen, Bewegung und Interaktion. Wir wollen uns darüber klar werden, warum eine Figur handelt, wie sie es tut, was für den Charakter typische Bewegungen und Handlungen sind. Dadurch erreichen wir mehr Ehrlichkeit und Authentizität. Und haben mehr Spaß am Darstellen.
Lassen Sie uns gemeinsam die Schauspielkunst erfahrbar machen und spielen Sie mit, ich freue mich auf Sie!


Inhalt ua:

  • Charakterarbeit
  • Inneres Tempo und äußere Darstellung
  • Dialogarbeit
  • Overacting kann helfen
  • Extremities und Understatement

 



Zeiten nach persönlicher Absprache

Kosten: 90 €/Einheit (90min)


Anmeldung hier


 

 SA-VCS-3 

Sprechschauspiel für Synchron und Hörspiel

IM AUFTRAG DER SPRECHER-AKADEMIE


 

Synchronsprecher werden ohne Schauspielausbildung? Was vor Jahren noch undenkbar war, ist nun möglich. Eine nur auf die Stimme orientierte Ausbildung schafft die Basis für gekonnte Darstellung von Emotionen, die es aus der jeweiligen Filmszene zu vertonen gilt. Mit dieser Vorerfahrung und einigem Talent können Sie den Anforderungen der Regisseure entsprechen. „Mehr Ironie“ „Ungeduld“ „Spöttisch“ „Enttäuscht aber nicht hoffnungslos“ und vieles mehr sind die Kommandos der Synchronregisseure, denen Sie nun entsprechen können. Dieses Modul enthält jedoch keine klassische Sprechtechnik oder Sprechmelodie, welche Sie in den Modulen VC1 – VC2 oder BIK jedoch nachholen können.
Für zukünftige Synchronsprecher/innen wie auch Teamleiter / Manager ein „Must Have“.

(Stimm) Schauspiel ist die unumgängliche Grundlage für Synchronsprechen / Hörspiel und Hörbuch. In diesem Online Seminar in kleinster Gruppe (max. 6 Personen) erlernen Sie die notwendigen Kenntnisse der Schauspielkunst, ohne das Sie eine langjährige Schauspielausbildung /Studium absolvieren müssen. Stimmschauspiel / Sprech Acting in konzentrierter Form ohne den üblichen Ballast einer konventionellen Schauspielschule. Nur die für Stimme, Färbung, Ausdruck und Sprechen relevanten Themen sind Inhalt dieses Modules.


Inhalt ua:

  • Charakterarbeit
  • Inneres Tempo und äußere Darstellung
  • Dialogarbeit
  • Overacting kann helfen
  • Extremities und Understatement

 


Ab 22.03.22, einmal wöchentlich

Kosten: 480 €, 20 Stunden inkl. 1 Std. Einzelcoaching


ACHTUNG: DIES IST EIN ONLINEKURS


Anmeldung über sprecher-Akademie


 

Kurs SP-IM-13

Improvisation

Von der Improvisation zur Szene

Von der Bewegung zum Bewegt-Sein

Vom Ich zur Figur.


Wir werden mit Bewegungsübungen anfangen, um den Körper, auch von innen heraus, wach zu machen. Dann erarbeiten wir Improvisations-techniken, um in ein freies und inspiriertes Spiel zu kommen. Wir lassen der Phantasie freien Lauf, verlieren dabei aber die Grundregeln und die Rahmenbedingungen für Improvisationstheater nicht aus den Augen. Mit einem kleinen Einblick in szenische Grundlagen werden wir schnell an uns entdecken können, wie viel Freude es macht, emotional und gedanklich eine Figur zu entwickeln, steuern und zu spielen. Am Ende steht ein kleiner Improvisationswettkampf.


Bitte angenehme Kleidung und, wenn möglich, Requisiten, wie Regenschirm, einen Koffer, Bälle, etc. mitbringen.


21.5-22.05.22, Horb am Neckar

Beginn Sa. 11:00, Ende Sonntag 15:00, 13 Std.

Kosten: 243 €

Eine Übernachtung in Laufweite des Schulungshaus kann organisiert werden.

Anmeldung hier